Stadtverwaltung weitet Maßnahmen aufgrund des Corona-Virus aus

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus hat der Krisenstab der Stadtverwaltung heute Nachmittag weitreichendere Maßnahmen beschlossen. So wird der Besucherverkehr in der Stadtverwaltung ab Dienstag, dem  17. März 2020 eingestellt und die Gebäude bleiben verschlossen. In dringenden bzw. unaufschiebbaren Angelegenheiten können die Bürgerinnen und Bürger telefonisch Kontakt mit dem Bürgerbüro (Tel. 0351 6476-300), der Rathausinfo (Tel. 0351 6476-0) oder direkt mit dem zuständigen Fachamt aufnehmen. Dort wird entschieden, ob es zu einer Terminvereinbarung kommt. Der interne Dienstbetrieb der Verwaltung bleibt weiterhin aufrecht erhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind während der regulären Öffnungszeiten anwesend und telefonisch, per Post  bzw. per E-Mail erreichbar. Anträge werden weiterhin bearbeitet. Die Maßnahme dient dem Schutz der Mitarbeiter und der Verringerung des Infektionsrisikos. „Wir wollen den Betrieb der Verwaltung so lange wie möglich aufrechterhalten und haben intern einen ganzen Maßnahmenkatalog dafür geschaffen. Deswegen bitte ich alle um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und hoffe auf das Mitwirken der Freitalerinnen und Freitaler in dieser außergewöhnlichen Situation“, so Oberbürgermeister Uwe Rumberg.

Folgende Festlegungen wurden im Krisenstab außerdem getroffen bzw. besprochen:

  • Die Städtischen Sammlungen, die Musikschule Freital und die Stadtbibliotheken (City-Center und Zweigstelle Zauckerode) bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Abgabefrist für entliehene Medien in den Bibliotheken wird bis zu einer Wiedereröffnung pauschal verlängert. Über eine Regelung zum Ausfall der Musikschulstunden (Nachholung bzw. Erstattung) werden die Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt informiert. Die genannten Einrichtungen bleiben für Fragen weiterhin telefonisch erreichbar.
  • Aufgrund der aktuellen Situation sind ab Dienstag, dem 17. März 2020 alle Bereiche im Freizeitzentrum „Hains“ bis auf weiteres geschlossen. Weitere Infos unter www.hains.de.
  • Der städtische Frühjahrsputz am 28. März 2020 wird komplett abgesagt.
  • Die städtischen Kindertagesstätten und Horte bleiben zunächst geöffnet. Eine Entscheidung, ab wann die Kitas komplett geschlossen werden, wird in Abstimmung mit den übergeordneten Behörden im Laufe der Woche getroffen. Um eine Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden, werden Eltern dennoch bereits jetzt gebeten, ihre Kinder zu Hause zu betreuen, wenn dies möglich ist.
  • Die Stadt Freital richtet für den Fall der behördlich angeordneten Schließung der Kindertagesstätten eine „Notbetreuung“ ein, soweit das für die Betreuung von Kindern von Beschäftigten in Einrichtungen der kritischen Infrastruktur notwendig ist. Entsprechende Vorbereitungen sind bereits in Umsetzung.
  • Nicht zwingend notwendige öffentliche Termine der Stadt sind auf unbestimmte Zeit abgesagt. Dazu gehören auch die Gratulationen bei runden Alters- und Ehejubiläen.
  • Bis auf weiteres sind Übungen, Dienste und Versammlungen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Freital abgesagt. Hauptaugenmerk ist es, die Einsatzbereitschaft zu jeder Zeit sicherzustellen und besondere Vorsorge zu treffen, um ein Infektionsrisiko zu minimieren.
  • Die Stadt Freital unterstützt den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bei der Einrichtung eines Containers als Probeentnahmenstelle (analog Pirna, Sebnitz, Dippoldiswalde) auf dem Platz des Friedens (oberer Festplatz). Die entsprechend notwendigen Maßnahmen und Absperrungen werden ab Montag umgesetzt.
  • Die Sitzungen des Stadtrates und der Ausschüsse finden zunächst weiterhin statt. Für die Stadträte, Ortsvorsteher und Sachkundigen Bürger erfolgt eine Abfrage auf mögliche Besuche in Risikogebieten. Zudem wird die Zahl der anwesenden Amts- und Stabsstellenleiter der Stadtverwaltung auf ein unbedingt erforderliches Mindestmaß beschränkt. Gäste werden gebeten zu prüfen, ob ein Besuch der Sitzung zwingend notwendig ist. Vorsorglich werden von der Stadtverwaltung bis auf weiteres Teilnehmerlisten geführt.
  • Die städtische Wohnungsgesellschaft WGF schließt ihre Geschäftsstelle im alten Rathaus Döhlen vorübergehend für den allgemeinen Kundenverkehr. Kontakt zunächst über Telefon: 0351 652619-40 oder E-Mail: info@wgf-freital.de.
  • Das Stadtkulturhaus sagt entsprechend der Allgemeinverfügung des Landratsamtes bis auf weiteres große Veranstaltungen ab. Aktuelle Informationen zu stattfindenden und abgesagten Veranstaltungen gibt es unter https://smex-ctp.trendmicro.com:443/wis/clicktime/v1/query?url=www.kulturhaus%2dfreital.de&umid=333b2b37-7759-4a2c-9858-c7206b239671&auth=afdf689fc458b83378a3423e97982f4b1a4a2e9e-59b34d13d1bbc62e6d1cd02724cdd2eb7bbc7f5a bzw. Tel. 0351 65261822.

Die Stadtverwaltung befindet sich im engen Austausch mit dem Landratsamt und dem Freistaat. In Absprache mit den zuständigen Behörden werden ggf. notwendige Maßnahmen kurzfristig umgesetzt und die Bevölkerung informiert.

„Ich bitte trotz der Umstände alle herzlich darum, Ruhe zu bewahren sowie besonnen und solidarisch zu handeln. Bitte informieren Sie sich vor allem über die offiziellen Kanäle und folgen den Hinweisen der Behörden“, so Oberbürgermeister Uwe Rumberg abschließend.                                      

Alle Informationen und Hinweise zum Virus und den Maßnahmen in der Stadt Freital gibt es ständig aktualisiert auf www.freital.de.

Zum 100. Geburtstag – 100 Bäume für Freital

Am 1. Oktober 1921 wurde die Stadt Freital aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Potschappel, Döhlen und Deuben gegründet. Nächstes Jahr wird unsere Stadt ihren 100. Geburtstag feiern, und um diesem Jubiläum einen würdigen und umweltfreundlichen Rahmen zu geben, entstand in den Reihen des gemeinnützigen Vereins Umweltzentrum Freital e.V. (unser Mieter in der August-Bebel-Straße 3) die […]

Veröffentlicht am: 15. Juni 2020
Wochenmarkt und Stadtflohmarkt

Am Sonnabend, dem 26. September 2020 findet von 8.00 bis 13.00 Uhr regulär der Wochenmarkt der Deutschen Marktgilde auf dem Neumarkt statt. Erwartet werden wieder bis zu 20 Händler mit frischen Lebensmittelprodukten und mehr.  Parallel gibt es an diesem Tag nach langer, Corona bedingter Pause, wieder den Stadtflohmarkt von 9.00 bis 14.00 Uhr. Ort dafür […]

Veröffentlicht am: 17. September 2020
Veranstaltungen für Programmheft „100 Jahre Freital“ melden

Freital feiert im kommenden Jahr seinen 100. Stadtgeburtstag. Die Vorbereitungen für das Festjahr sind in vollem Gange. Damit sich Einwohner, Gäste und Sponsoren rechtzeitig und zentral einen Überblick über Projekte und Veranstaltungen verschaffen können, wird bereits jetzt an der Erstellung eines offiziellen Programmheftes gearbeitet. Um aktuell zu bleiben und die fortlaufende Entwicklung zu berücksichtigen, wird […]

Veröffentlicht am: 31. August 2020
Stromunterberechung!

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter, sehr geehrte Kunden, am Mittwoch, 22.07.2020 kommt es bis ca. 10 Uhr zu einer Stromabschaltung durch die Freitaler Stadtwerke. In dieser Zeit sind wir weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar. Bei Havarien wählen Sie bitte unsere Notrufnummer 0151 108180070. Wir danken für Ihr Verständnis. Ihr WGF-Team

Veröffentlicht am: 15. Juli 2020
Sternsinger im Rathaus Potschappel

Sternsinger haben auch in diesem Jahr die Freitaler Stadtverwaltung besucht. Die Kinder der katholischen Kirche St. Joachim in Freital beteiligen sich damit an dem alten und heute weit verbreiteten Brauch zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag (6. Januar). Sie bringen einerseits den Segen in die Häuser und machen dies mit den Kreidezeichen 20*C+M+B*20 über der Eingangstür […]

Veröffentlicht am: 10. Januar 2020
Stadtfamilie mit neuem Erscheinungsbild

Die Stadt Freital hat seit September 2019 schrittweise einen neuen Gesamtauftritt eingeführt. Seit heute präsentieren sich nun auch die städtischen Gesellschaften in einem neuen Design. „Aus der Historie heraus gab es sehr unterschiedliche Erscheinungsbilder. Mit diesem Schritt geschieht nicht nur eine Modernisierung, sondern es wird auch nach außen die Zusammengehörigkeit und der direkte Bezug zwischen […]

Veröffentlicht am: 19. Mai 2020
Gelbe Säcke sind wieder verfügbar

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter, ab sofort können innerhalb unserer Geschäftszeiten wieder gelbe Säcke zur Entsorgung Ihres Verpackungsmülls in unserem Empfang oder bei unseren Hausmeistern abgeholt werden.

Veröffentlicht am: 6. April 2020
Freitaler Brunnen sprudeln wieder

Nach der Winterpause werden nun Schritt für Schritt wieder die Wasserspiele in Verantwortung der Stadt in Betrieb genommen. Vor Ostern sollen beispielsweise noch der Rotkopf-Görg-Brunnen am Platz des Handwerks, der Storchenbrunnen an der Albert-Schweitzer-Straße, der Brunnen am Neumarkt sowie der Kopfwäschebrunnen an der Dresdner/Turnerstraße sprudeln. Weitere Brunnen sind der Bachlauf im Mehrgenerationenpark in Zauckerode, der […]

Veröffentlicht am: 4. Mai 2020
Freital bleibt sauber!

Aufgrund unserer Zielsetzung, unseren Beitrag für ein sauberes Freital zu leisten und für gepflegte WGF-Grundstücke zu sorgen, freute sich Geschäftsführer Henryk Eismann, dem Team Hausservice mit Teamleiter Sten Göhler an der Spitze, endlich eine Kehrmaschine für die Pflegearbeiten rund um die WGF-Grundstücke übergeben zu können. Die Kehrmaschine vom Typ Hako Citymaster 600 wird in den […]

Veröffentlicht am: 2. Juli 2020
Es sprudelt wieder! – Neuer Quellstein in Betrieb

Das kleine Wasserspiel im Reichardpark inmitten unserer niedlichen Siedlungshäuser war früher als gedacht in die Jahre gekommen und musste ausgewechselt werden. Der neue kleine Springbrunnen ist etwas markanter als sein Vorgänger und spendet nun wieder erfrischendes Wasser.

Veröffentlicht am: 13. August 2020
Die „100“ reist weiter – von Hainsberg nach Zauckerode

Zum 100. Geburtstag der Stadt Freital im kommenden Jahr tourt seit 2019 die „stählerne 100“ durch die Stadtteile. Von Hainsberg aus – dort macht sie im Bahnhof auf einem Güterwagon der Weißeritztalbahn Station – wird die Stele nun nach Freital-Zauckerode umziehen. Hier findet unter dem Motto „100 auf Zack“ die Begrüßung am Freitag, dem 14. […]

Veröffentlicht am: 7. August 2020
Der WGF-Bus ist hammermäßig unterwegs!

Endlich strahlt auch der Bus der Reisedienst Hammer GmbH im neuen Corporate Design der WGF, Wohnungsgesellschaft Freital mbH. Umgesetzt wurde das Ganze durch die Firma Color & Shade aus Dippoldiswalde. Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Veröffentlicht am: 23. Juli 2020
Bürgermeinungen zu Fahrbahneinengung auf Moritz-Fernbacher-Straße gefragt

Im Zuge eines Arbeitsauftrages aus dem Stadtrat hat die Stadtverwaltung Anfang 2020 an der Moritz-Fernbacher-Straße in Freital-Zauckerode einen Feldversuch mit einer Fahrbahneinengung aufgebaut. Hintergrund war die Schaffung einer sicheren Querungsmöglichkeit für Fußgänger und Schüler, was durch die Fahrbahneinengung und Geschwindigkeitsreduzierung erzielt werden sollte. Gesagt war seinerzeit, dass die Stadt den Aufbau bis zu den Sommerferien […]

Veröffentlicht am: 21. August 2020
Buchsommer auch in unserer Stadtbibliothek im City-Center

Unter dem Motto „BEIM LESEN TAUCH ICH AB“ findet auch in diesem Jahr wieder die Leseförderaktion „Buchsommer Sachsen“ von Öffentlichen Bibliotheken im Freistaat Sachsen während der Sommerferien statt. Die Hauptbibliothek im City-Center und die Zweigstelle in Zauckerode beteiligen sich zum wiederholten Male an der Aktion  vom 6. Juli bis 28. August 2020. Teilnehmen können alle […]

Veröffentlicht am: 6. Juli 2020
Aus FSG werden Freitaler Stadtwerke (FSW)

Die FREITALER STROM+GAS GMBH (FSG) soll künftig unter dem Namen Freitaler Stadtwerke GmbH (FSW) geführt werden. Das hat der Stadtrat am 5. März 2020 mehrheitlich gebilligt. Im Weiteren muss noch Anfang April 2020 in einer Versammlung mit den beteiligten Gesellschaftern Stadt Freital, WBF – Wirtschaftsbetriebe Freital GmbH, EnergieVerbund Dresden GmbH und Thüga AG ein notariell […]

Veröffentlicht am: 19. März 2020
Abschluss des Buchsommers

Die Stadtbibliothek im City-Center, Bahnhofstraße 34, lädt am Dienstag, dem 22. September 2020 ab 13.00 Uhr zur Abschlussveranstaltung der diesjährigen Buchsommer-Aktion ein. Neben der Übergabe der Zertifikate und der Verlosung von Preisen unter allen anwesenden Buchsommer-Teilnehmern können bei einem Fotoshooting alle „magische Momente“ erzeugen und zeigen, wie unterhaltsam Freitaler Leselust sein kann.   Insgesamt haben […]

Veröffentlicht am: 18. September 2020