Ziele

  • 1. Erhaltung und Sanierung

    Die Erhaltung und Sanierung unseres
    Wohnungsbestandes sind unsere wichtigsten Unternehmensziele. Für Instandhaltung, Sanierung und Modernisierung unserer Wohnungen investieren wir jedes Jahr einen
    Großteil unserer Einnahmen. Den hohen
    Sanierungsgrad, den wir vorweisen können, wollen wir auch in der Zukunft erhalten.

  • 2. Erweiterung unseres Bestandes

    Unsere Ziele sind die Erweiterung unseres Bestandes durch Neubau, durch weitere Investitionen und guten, bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten anzubieten. Unsere Investitionen ins Wohnumfeld und das Angebot an Gewerbeeinheiten dienen der Erhaltung der Infrastruktur.

  • 3. Kundenorientierung und soziale Verantwortung

    Kundenorientierung und soziale Verantwortung sind für uns wichtige und zentrale Unternehmensziele. Wir orientieren uns konsequent an den vielfältigen Wohn- und Lebensbedürfnissen unserer Mieter. Uns ist es wichtig, dass unsere Mieter gern und dauerhaft bei uns wohnen. Gerade langfristige Mietverhältnisse sind ein Garant für stabile und gute Nachbarschaften. Dafür setzen wir uns mit weiteren Akteuren ein.

1

Erhaltung und Sanierung

2

Erweiterung unseres Bestandes

3

Kundenorientierung und soziale Verantwortung

Führung mit Verantwortung

"Uns geht es nicht nur um unsere Mieterinnen und Mieter, sondern um alle Freitaler. Wir stellen uns den ständig wachsenden und ändernden Marktanforderungen um eine sichere Zukunft für uns und vor allem auch für unsere Kinder und Kindeskinder zu sichern.

Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit sind Mieterservice, Qualitäts- und Kostenmanagement oder der Einbezug von Nachhaltigkeitsaspekten und die Umsetzung von Klima- sowie Naturschutzanforderungen. 

An der Gestaltung Freitals mitzuwirken ist kein Selbstzweck, sondern eine wunderbare Herausforderung.

Der Begriff „Heimat“ spielt dabei eine wichtige Rolle. Sich in Freital wohl fühlen und mit Freital verbunden sein. Dafür stehe nicht nur ich, als Geschäftsführer.

Ich bin mir der sozialen Verantwortung und der im Gesellschaftsvertrag verankerten Zweckbindung unseres Unternehmens bewusst.

Das ganze Team der Wohnungsgesellschaft trägt diese Verbundenheit und Verantwortung für Freital und das gerne. Dieser möchten alle gerecht werden.

Wichtige Voraussetzungen sind für mich außerdem: Wie die meisten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, bin ich Freitaler, hier aufgewachsen und lebe in dieser Stadt.

Ich kenne die Bindungen, die unsere Mieter in den Stadtteilen haben und erlebe dies fast täglich. Zum Anderem ist der Dienstleistungsgedanke der WGF für Freital ein wichtiger Faktor.

Die Wohnungsgesellschaft ist eines der wichtigsten Unternehmen unserer Stadt, nicht nur hinsichtlich bezahlbaren Wohnraums, sondern auch als Auftraggeber für die heimische Wirtschaft.

Als kommunales Wohnungsunternehmen tragen wir langfristige Verantwortung als Arbeitgeberin, Vermieterin und Stadtgestalterin. Diesen komplexen Anforderungen gerecht zu werden und für die anstehenden Aufgaben immer zeitgemäße Lösungen zu finden, wird nicht einfacher, aber ist herausfordernd."

Henryk Eismann, Geschäftsführer Wohnungsgesellschaft Freital mbH