Familie zu haben ist eine ganz besondere, wunderschöne, spannende und zugleich aufregende Zeit. Ihr Zuhause ist nun auch ein sicheres Nest für ihre Kinder, in dem alle sich rundum wohlfühlen können. Kinder kosten, dass weiß ein Jeder. Deshalb erhalten die Kinder unserer Mieter für Seepferdchenkurse des SCF im Freizeitzentrum „Hains“ einen Nachlass von 25 Prozent.

Voraussetzungen:

• Mindestalter 5 1⁄2 Jahre,

• Wasser gewöhnt/Freude am Wasser,

• angstfrei auch ohne Eltern (Eltern verweilen zur Kurszeit außerhalb der Halle),

• Gesundheitszustand erfordert keine Einzelbetreuung.

Pro Kurs werden 5 Plätze für WGF-Mieterkinder bis ca. 3 Wochen vor Kursbeginn reserviert. Das gilt nur, soweit Plätze verfügbar sind. Teilnahmeberechtigt sind alle in WGF-Wohnungen wohnhaften Familien mit Kindergarten- und Vorschulkindern sowie Erstklässlern. Der Coupon muss vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt, mit Stempel und Unterschrift der WGF versehen und mit der Vereinbarung über die Teilnahme am Schwimmkurs an den SC Freital übergeben werden. Die Kursgebühr wird dann um 25 Prozent ermäßigt.

Eine direkte Auszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

Wir als Premiumsponsor überreichten SCF-Exklusiv-Hoodies als Auszeichnung für den Landesliga-Aufstieg

Der Sportclub Freital konnte sich im Frühsommer über den Landesliga-Aufstieg der SCF-U19 freuen. Die Landesklasse-Meisterschaft sowie das Durchsetzen in der Finalrunde waren ein absoluter Höhepunkte in der Entwicklung sowie in der Jugendarbeit des SC Freital in den vergangenen Jahren. Der Premiumsponsor des Sportclubs, die Wohnungsgesellschaft Freital mbH, prämierte nun diesen Erfolg mit den exklusiven SCF-Premium-Hoodies.

So wurde das letztjährige Aufstiegsteam der U19 rund um Trainer Robert „Ferry“ Dietrich am Rande des Oberligaspiels des SCF gegen den FC Einheit Wernigerode von WGF-Geschäftsführer Henryk Eismann sowie Marketingleiterin der WGF, Ina Bruß, feierlich geehrt.

Der Premium-Hoodie, stilecht in den SCF-Farben Schwarz und Gold gehalten, ist eine Extraanfertigung, welche die WGF im Zuge der im Sponsoringvertrag verankerten gemeinsamen Kooperation für herausragende sportliche Erfolge produzieren ließ. Gemeinsam mit dem SportEck Uhlmann wurde diese Vision eines ausschließlich für die Aufstiegshelden angedachte und somit streng limitierten Ziptop-Hoodies Realität.

Der Sportclub bedankte sich einerseits bei den Jungs, die mit ihrer Leistung den gesamten Verein stolz gemacht haben und andererseits ebenso bei der Wohnungsgesellschaft Freital mbH, die den SCF in einer solchen Art und Weise großzügig unterstützt und fördert.

Gemeinsam für den SCF. Gemeinsam für Freital.

Der Sportclub Freital und wir, als Premiumsponsor, sind zwei starke Partner, welche sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in und um die Stadt Freital bewusst sind und gemeinsam anpacken. Dass für ein gesellschaftliches gutes Zusammenleben in unserer tollen Stadt der Sport eine zentrale Rolle einnehmen kann, unterstreicht das Mitgliederwachstum sowie die jüngeren Erfolge des Sportclubs eindrucksvoll. Ohne Partner wie die WGF, wäre dies jedoch nahezu unmöglich.

Aus diesem Grunde bedankt sich der SCF bei der Wohnungsgesellschaft Freital mbH für die Unterstützung der Abteilung Kindersport, welche kürzlich mit nigelnagelneuen Trainingsshirts ausgestattet wurden. Marketingleiterin Ina Bruß besuchte nun unter der Woche die Kindersportabteilung rund um SCF-Kindersport-Abteilungsleiterin und -trainerin und schaute sich die laute und quirlige Trainingseinheit in der Turnhalle Hainsberg einmal näher an. Die kleinen „SCF’ler“ nahmen Frau Bruß auch direkt herzlich in Empfang, bedankten sich für die tollen Shirts und ließen ein paar schöne Erinnerungsfotos schießen, bevor es an die Turn- und Sportgeräte ging.

Gemeinsam für Freital, gemeinsam für den SCF.

Ob Sport, Bildung oder Soziales, wir als kommunales Unternehmen engagieren uns gern in unserer Stadt, denn die Entwicklung unserer Region liegt uns am Herzen und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Sponsoring macht Spaß und stärkt Freital auch als Wirtschaftsstandort. Uns ist ein Bedürfnis, einen Teil der Erfolge an die Freitaler zurückzugeben. Deshalb gab es für die kleinen Kicker des SC Freital eine Überraschung zu ihrer Weihnachtsfeier am letzten Sonnabend im Freizeitzentrum „Hains“.

Mitten in eine fröhliche Bowlingrunde platzte plötzlich der Weihnachtsmann und übergab an Trainer, Candido Mahoche, neue Mützen und Handschuhe, damit sie auch bei Kälte richtig trainieren können.

„Das Miteinander, Toleranz und Respekt sowie das gemeinsame Engagement – ob auf dem Platz oder daneben für die ehrenamtlichen Trainerkollegen vom SC Freital rund um Candido Mahoche enorm wichtig. Da unsere Verantwortung nicht an der Bürotür aufhört, freuen wir uns, diese langjährige, enge und vertrauensvolle Partnerschaft auch in den kommenden Jahren nicht nur weiterzuführen, sondern sogar erweitern werden. Unser Ziel ist es, dass Menschen in WGF-Wohnungen einziehen und sich dort wohlfühlen“, erklärte Henryk Eismann, Geschäftsführer, in einem Gespräch mit dem Vorstand des SC Freital Jörg Schneider bereits am 06. Dezember diesen Jahres.

Sport verbindet nicht nur Generationen, er schafft Heimvorteile und das passt genau zu uns, der WGF.

Genau aus diesem Grund haben wir uns dieses Mal für den Volleyball stark gemacht und das Klasse-Team um Trainer Christian Straube unterstützt. Es ist das 1. Volleyball-Team der Damen des SC Freital welches sich zum Training am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 über neue Bälle freuen konnte.

Die jungen ambitionierten Mädels, welche es mit Willen, Teamgeist und einer großen Leidenschaft für diesen Sport bis in die Regionalliga schafften, freuten sich riesig über die Zuwendung. Übergeben wurden sie von unserem Geschäftsführer, Henryk Eismann, gemeinsam mit dem Vizepräsidenten des SC Freital, Dr. Lutz Niebel.

Wir wünschen den Mädels und ihren Trainer weiterhin maximale Erfolge und noch mehr Aufstiege.

Aufmerksame Stadionbesucher des SC Freital werden bei weiteren Junioren eine kleine Veränderung wahrnehmen. Denn hier prangt jetzt nicht nur auf den Trikots das Logo der WGF. Am Donnerstag, dem 15. September 2022 übergab Henryk Eismann, Geschäftsführer der WGF, im Stadion am Burgwartsberg einen neuen Trikotsatz an die Nachwuchsfußballer im Rahmen des Trainings.

Das Ziel der Freitaler Wohnungsgesellschaft ist, auf die besonderen Leistungen hinzuweisen und diese zu unterstützen, welche nicht nur die vielen tätigen Ehrenamtler in Sportclub Freital betrifft, sondern alle beweisen, die ein Ehrenamt in Freital leisten, denn die WGF hat ihre Wohnungen und damit ihre Mieter in Freital und damit auch Verpflichtungen.

Schon Johann Wolfgang Goethe wusste, „Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich.“ Nicht nur aus diesem Grund unterstützen wir verschiedenste Aktivitäten, um neben dem Kerngeschäft, der Vermietung unserer Wohnungen, gesellschaftliches und soziales Engagement zu zeigen. Wir unterstützen und fördern unterschiedliche sozial-gesellschaftlich und kulturell engagierte Akteure sowie den Sport in Freital. Als größter Vermieter unserer Stadt haben wir ein Interesse, die Wahrnehmung und das Erscheinungsbild Freitals positiv mitzugestalten. Alle sollen sich in den einzelnen Stadtteilen bei uns Zuhause fühlen und dabei sind Freitals Vereine wichtige Akteure. 

Am 4. Juli 2022 konnten wir der F-Jugend des SC Freital neue Sportkleidung überreichen, worüber sich nicht nur die Knirpse freuten.

Der SC Freital:

Mit dem Zusammenschluss der drei traditionsreichen Vereine – Stahl Freital, Hainsberger SV und Motor Freital – zum 01.07.2020 begann die Geschichte des SC Freital. Diese drei Vereine haben wir bereits seit der Gründung unseres Unternehmens in vielfältiger Weise unterstützt. Mit ca. 1.500 aktiven Mitgliedern ist der SC Freital nun der größte Verein im gesamten Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und hat vom Kindersport, über Fuß- und Volleyball bis Rehasport ein breitgefächertes Angebot und ideale Rahmenbedingungen für jung und alt.