Hausnotruf

Was ist der angebotene Hausnotruf eigentlich?

  • eine ideale Absicherung für Menschen, die sich in den eigenen vier Wänden sowohl ihre Sicherheit als auch ihre Unabhängigkeit bewahren
  • auch für Angehörige bietet das Vorhandensein eines Hausnotrufs ein gutes Gefühl, da auch während deren Abwesenheit schnelle Hilfe zur Stelle ist
  • ein auf Telefon- und Funktechnik basierendes Notrufsystem, mit welchem auf Knopfdruck Kontakt zur advita-Notrufzentrale hergestellt werden kann
  • es besteht aus Basisstation, ähnlich einem Telefon, dazu kommt ein Funkhandsender, welcher um das Handgelenk, am Gürtel oder mit Sicherheitsband um den Hals getragen werden kann

Was müssen Sie tun?

  • wenn Ansprüche auf Leistungen aus der Pflegeversicherung bestehen, beantragt die advita Pflegedienst GmbH eine Übernahme der Kosten für das Basispaket „advita Hausnotruf“ bei der Pflegekasse
  • bestehen keine obigen Ansprüche, beantragen sie den Hausnotruf ebenso und legen uns den Vertrag vor
  • prinzipiell kann jeder kostenpflichtig ein Hausnotrufsystem erwerben, dazu ist ein Vertrag zwischen Ihnen und der advita Pflegedienst GmbH abzuschließen
  • die advita Pflegedienst GmbH ist über die Telefonnummer 0351 6489670 oder per E-Mail unter freital@advita.de erreichbar
  • weitere Informationen finden Sie auch auf der advita-Homepage unter: www.advita.de.

Was tut die Wohnungsgesellschaft Freital mbH?

  • wenn keine Ansprüche aus der Pflegeversicherung bestehen, tragen wir von der monatlichen Gebühr einen Anteil von 10,00 Euro als monatlichen Mietpreisrabatt auf Ihre Grundmiete
  • Sie zahlen somit nur 8,36 Euro für Ihren Hausnotruf

Und so geht’s:

  • teilnehmen dürfen all unsere Mieter im WGF-Wohnungsbestand mit gültigem Mietvertrag
  • weder Sie noch ein Mitglied Ihres Haushaltes bezieht Wohngeld bzw. Leistungen nach SGB II oder SGB XII
  • Sie selbst oder eine in Ihrem gemeinsamen Haushalt lebende Person hat eine ärztliche Empfehlung für die Nutzung eines Hausnotrufsystems
  • Sie oder die in Ihrem gemeinsamen Haushalt lebende Person hat keinen Erstattungsanspruch gemäß § 78 SGB XI gegenüber der Pflegekasse

weitere Informationen:

Wir haben uns umgeschaut und geprüft, mit welchem Partner wir in Sachen Hausnotrufsystem zusammenarbeiten wollen, um unseren Mietern ein solches Sicherheits- und Servicesystem kostengünstig anbieten zu können. Unsere Entscheidung fiel auf die advita Pflegedienst GmbH. Bereits beim Service „Wohnen für Senioren“ arbeiten wir mit advita zusammen und haben uns dabei überzeugt, dass wir es hier mit einem verlässlichen und kompetenten Partner zu tun haben.